Jahreskonferenz 2021

Innovating for a Circular Economy

Beschreibung

Jahreskonferenz am 19. + 20. November in Berlin zum Thema “Innovating for a Circular Economy”

Zur Anmeldung: klick hier.

Auch wenn die Circular Economy (CE) zunehmend Aufmerksamkeit erhält, stellt die Umsetzung von CE die Wirtschaftsakteure in der Praxis noch oft vor große Herausforderungen. Dabei geht es nicht nur um technische oder regulatorische Aspekte, sondern insbesondere um Spannungen zwischen neuen zirkulären Geschäftsmodellen und bestehenden Unternehmensaktivitäten.

In unserer Konferenz soll es um genau diese strategischen Fragestellungen gehen:

  1. Wie kann CE ganzheitlich in Unternehmen strategisch und organisatorisch verankert werden? Was braucht man, um CE Innovationen nicht nur zu entwickeln, sondern auch umzusetzen?
  2. Welche innovativen Impulse können Startups setzen? Wie können Kooperationen zwischen Unternehmen und Startups gestaltet werden?
  3. Wie können Unternehmenskooperationen für CE konkret gestaltet werden, zwischen Partnern, entlang von Wertschöpfungsketten, sowie sektorübergreifend?

Konkret setzt sich unser Event aus drei Elementen zusammen: 

  • Praxisnahe Vorträge mit konkreten Fallbeispielen aus der Wirtschaft (Großunternehmen, KMU, Startups) 
  • Interaktive Diskussionsformate 
  • Vertiefende interaktive Workshops zu strategischen Themen

Die Konferenz richtet sich an aktive Gestalter*innen aus Unternehmen, Unternehmensverbänden und Startups sowie aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft, sowie an Young Professionals und Studierende aller Disziplinen. 

Programm